Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 29. März 2010

EINE KLEINE EINLEITUNG ZUR INHALTS-STRUKTUR DES BLOGS:

1. CHRONOLOGISCHER TEIL:
AM ANFANG BEFINDEN SICH DIE “RUNDBRIEFE” BZW. ZUSAMMENFASSUNGEN VON JEWEILS AKTUELLEN INFOS

2. THEMATISCHER TEIL: AB DEM ARTIKEL “EINIGE BESONDERS ‘KNACKIGE’ REVOLUTIONÄRE FRAGEN…” BEGINNT DANN DER INHALTLICH BZW.  THEMATISCH SORTIERTE TEIL… (EINSCHLIESSLICH EINER BIOGRAPHIE VON ÖFF ÖFF UND EINER KLEINEN ANFANGS-”GESCHICHTE” VON SCHENKER-BEWEGUNG (SB) )
———————————————————————————————————————————-

SCHNELL-INFO ZU KNAST-VERURTEILUNGS-VERSUCH !!!

Manchmal geht es in meinem Leben ausgesprochen „krimi-mäßig“ zu:
Wie heute (29.3.2010) in der BILD-Zeitung steht, ist doch tatsächlich gerade erst jetzt vor dem Wochenende bei mir und meinem Rechtsanwalt angekommen, daß da ein Richter bei einer schon seit Monaten existierenden Anzeige gegen mich wegen „Verbreitung von Pornographie“ ohne Vernehmung von mir oder Verhandlung ein Schnell-Urteil versucht hat — Geldstrafe oder 2 Monate Gefängnis…
Wird natürlich so nicht gehen – mein Rechtsanwalt wird Einspruch einlegen und dann wird es zu einer richtigen Verhandlung kommen…
Aber ist alles äußerst spannend: Scheinbar wußten auch andere Leute schon deutlich eher als ich von diesem Verurteilungs-Versuch, und entsprechende Gerüchte und Beleidigungen wurden an mehreren Stellen schon verbreitet (auch im Internet, z.B. in Facebook), bevor ich selbst vom Staat überhaupt darüber informiert wurde…
Es ist auch erkennbar, daß staatliche Stellen an diesem Vorgang beachtlich aktiv mitgewirkt haben…
Das wird spannend bleiben… Ich halte Euch hier auch mit auf dem Laufenden…
In der Sache ist und bleibt die Anzeige eine haltlos konstruierte Intrige gegen mich – aber da kann man ja schauen, was bei der Verhandlung sich zeigen wird…

Immer mit jeder Faser meines Seins möglichst stark in Resonanz zu LICHT und BEDINGUNGSLOSER LIEBE,
Euer Öffi

http://www.die-schenker.net
schenker_oeff@yahoo.de
017627110248

Read Full Post »