Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 6. Juni 2018

<<Real-Utopia-Motto und Polit-Programm2016>>
Das Motto des „Real-Utopia“-Projekts (real-utopia.de) für 2016
– auch als Antwort auf die Frage: Wie können wir ATTRAKTIVE ANGEBOTE
FÜR DIE LOKALE POLITIK anbieten (z.B. für Visionen des Oberbürgermeisters,
siehe Zitate-Sammlung im Text)?…

In einem Satz:
Nur durch echte (‚globalisierende‘) Verantwortungs-Reife der Menschen (d.h. ‚Verantwortungs-Globalisierung‘ gemäß dem „principled level“ von Lawrence Kohlberg) und echte Demokratie-Öffnung (d.h. offene Wahl-Horizonte bzw. ‚Alternativen-Übersichten‘ gemäß „Beutelsbacher Konsens“) und durch Schaffung von bestmöglichen Organisations-Zentralen für die wichtigsten gesellschaftlichen Anliegen (d.h. „Nachhaltigkeits-“ und „Friedens-Agenturen“ etc., zumindest neben(!) den bereits existierenden „Arbeits-Agenturen“, „Kriegs-Ministerien“ etc.) —— können wichtigste Ziele wie „ganzheitliche (d.h. auch psychische und soziale) Nachhaltigkeit“, „rationale Diskurs-Kultur“ (Habermas etc.), „offene Gesellschaft“ (Popper etc.), „soziale Städte“ (‚wachsende Nachbarschaften‘ etc.), „integrierter Klimaschutz“ („ganzheitliche Permakultur“, „Erd-Charta“ etc.) ausreichend erreichbar werden…

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »