Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2018

OHNE NEUEN GEIST UND KOMMUNIKATIONS-KULTUR FRISST UNS DAS ALTE IMMER WIEDER AUF !!!
Offener Brief von Öff Öff an den „Freundschaftskreis Wohnzimmer“ (zu dem ich mich ja auch zähle) – anlässlich der Schließung der Räumlichkeiten in der Gisselberger Str. 23 —- und für Neu-Eröffnung solcher „Wohnzimmer für alle“ ÜBERALL!
((Kurz-LeserInnen können erstmal das Rot-Gefärbte lesen…))
((Zur Einleitung schrieb ich in meinen Facebook-Seiten: Spannende Info bzgl. der Projekte-Landschaft in Marburg: Das Projekt „Hannes Wohnzimmer“ schließt seinen bisherigen Standort in der Gisselberger Straße 23… Hier die Info auf der Projekt-Website: https://www.wohnzimmer-marburg.de/
Und mein Kommentar dazu: https://dieschenker.wordpress.com/…/ohne-neuen-geist-und-k…/ Und ich möchte auch nochmal darauf hinweisen, dass ich seit Längerem in einer Diskussion mit Wohnzimmer-Kritikern stehe, im Psiram-Forum:
https://forum.psiram.com/index.php?topic=16025.0 [Auszüge aus dieser Forums-Diskussion sind am Ende dieses Beitrags…]))

Ganz wichtig vorweg: Auch ich, Öff Öff, danke Euch ganz herzlich dafür, dass Ihr 4 Jahre lang das „soziale Gedankenexperiment“ namens „Hannes Wohnzimmer (HW)“ getragen habt
Und ich freue mich, dass Hübi auf der HW-Website nun so formuliert:
Dies ist die Seite des „Freundschaftskreis Wohnzimmer“. Sinn der Gemeinschaft ist es das Projekt „Wohnzimmer – ein soziales Gedankenexperiment“ in der Gisselberger Str. 23 und alle dazugehörigen Nebenprojekte zu kommunizieren.
Ziel ist die Vernetzung zwischen Menschen zu fördern, die mit anderen Menschen nur noch liebevoll Geschenke austauschen wollen, ganz ohne Geld, Herrschaft und Vergeltungsmechaniken.
Seit knapp 4 Jahren haben wir dies erfolgreich durchgefürt.

Mit dem 03.12.2018 bleiben die Pforten des Wohnzimmers aber erstmals geschlossen, und werden – zumindest in der Gisselberger Str. 23 – auch nicht wieder öffnen.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die das Projekt Wohnzimmer bisher unterstützt haben!
Doch nur weil das Wohnzimmer nicht mehr im ehemaligen Clou anzutreffen ist, heißt das nicht, dass die Idee gestorben ist!
Mit euch zusammen können wir die Idee weiterverbreiten.

Erzählt eurer Familie, euren Freunden und Bekannten, dass wir es 4 Jahre geschafft haben – mit einem haufen der größten (aber auch liebenswertesten) Chaoten, die in Marburg zu finden waren. Wenn wir das geschafft haben, schaffen das Andere auch!
In diesem Sinne hoffe ich, dass wir uns bald wiedersehen.  Euer Hübi“

 

[[Eine ausführliche Erklärung von Hannes zum Ende des Wohnzimmers in der Gisselberger Straße gibt es hier: https://hannesmensch.wordpress.com/2018/12/03/das-ende-des-wohnzimmer-projektes/  ]]

**************
Mein Kommentar:
Ihr als Team von HW habt „die Fahne mit hochgehalten“ für Ideen, die zukunfts-entscheidend für die Welt sein werden!

(mehr …)

Read Full Post »

Hier findet Ihr
1.) meine Rund-Mail, die ich am 29.11.2018, einige Stunden vor der Sendung, rum schickte… ,
2.) einen Link, wo Ihr die Sendung nochmal anschauen könnt:  https://beta.tvnow.de/shows/frauentausch-1668/2018-11/episode-523-kate-tauscht-mit-oeff-oeff-1329883      und

3.) Kommentare, die ich zu einem Artikel über die Sendung in der Huffington Post schrieb… [ https://www.huffingtonpost.de/entry/frauentausch-als-erotik-star-aussteiger-off-off-sieht-offnet-sie-die-fenster_de_5c007d0de4b0b69ed3797893  ]

*************************************************************
*************************************************************
1.) Meine Rund-Mail, die ich am 29.11.2018, einige Stunden vor der Sendung, rum schickte:

(mehr …)

Read Full Post »