Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for 9. August 2019

**************************************
KURZE ZUSAMMEN-FASSUNG DES FOLGENDEN LÄNGEREN TEXTES:
EGAL, OB ES UM SCHÖNES GEHT, WIE Z.B. PARADIESISCHE FORTSCHRITTS-MÖGLICHKEITEN (- wo z.B. zum Schutz unseres ‚Erd-Paradieses‘ mit Atom-Kraft vielleicht ein die Erde bedrohender Meteor im Welt-All zerschossen werden kann ((und dort gleich Atom-Müll entsorgt werden könnte… 😉 )) – statt dass wir Menschen uns die Erde mit Atom-Bomben zerstören… -), ODER UM PROBLEME UND GEFAHREN, BEGINNEND ALLEIN SCHON DAMIT, ZUVERLÄSSIGE INFORMATIONEN ÜBER UNANGENEHME THEMEN BEKOMMEN ZU KÖNNEN… ——- ES HÄNGT ALLES IMMER ENTSCHEIDEND DAVON AB, OB (EIN SYSTEM VON) VERANTWORTUNGS-VERTRAUEN FUNKTIONIERT (IN UNS…, UND IN DER POLITIK BZW. DEN ENTSCHEIDUNGS-STRUKTUREN…):
WENN NICHT, IST IMMER „5 VOR 12“, WEIL ‚DAS ZENTRAL-STEUER NICHT FUNKTIONIERT‘, DA WIR SELBST UND UNSERE ‚MACHT-DELEGIERTEN‘ ALS ‚HEBEL DER ZERSTÖRUNG‘ WIRKEN…; WENN JA, IST EINE RIESIGE ‚EFFIZIENZ-(R)EVOLUTION BZW. -EXPLOSION‘ FÜR HEILUNG UND GEBORGENHEIT MÖGLICH, WEIL DANN FÜR UNS ALS VERANTWORTUNGS-REIF GEWORDENE MENSCHEN UNSERE MACHT-DELEGIERTEN ZU VERLÄNGERTEN ARMEN DER (GLOBALEN) VERANTWORTUNG WERDEN — UND WIR ANDERES NICHT MEHR ZULASSEN…
EGAL, WOHIN WIR SCHAUEN (KLIMA-WANDEL, SOZIAL- UND NATUR-ZERSTÖRUNG, KRIEGS-GEFAHR, NICHT VERANTWORTUNGS-GESTEUERTE WISSENSCHAFT, TECHNIK UND POLITIK…), DIE ERKENNTNIS UNSERES SCHLÜSSEL-PROBLEMS IST SEHR EINFACH, JA ‚SCHREIT UNS AN‘…
UNBESTREITBARE SCHLUSS-FOLGERUNG ((- EGAL AUCH, WAS IM DETAIL BZGL. DER GENANNTEN PROBLEM-ASPEKTE IM EINZELNEN STIMMT ODER NICHT, ALSO Z.B. OB ES „MENSCHEN-GEMACHTEN KLIMA-WANDEL“ GIBT ODER OB DAS EINE PROPAGANDA-LÜGE DER POLITIKER IST -)): DER GROSSE VERANTWORTUNGS-AUFSTAND IST DRAN !!!
DABEI GILT:
ENTWEDER AUFSTANDS-VERSUCHE WIE „FRIDAYS FOR FUTURE“ SIND DAFÜR KONSTRUKTIV AUFGREIFBAR ((- WOFÜR DORT ENTHALTENE LÖSUNGS-ANSÄTZE SPRECHEN WIE: GANZHEITLICHER VERÄNDERUNGS-ANSPRUCH…, SICH-VERSAMMELN HINTER MÖGLICHST FUNDIERTEM WISSENSCHAFTLICHEM WISSEN („Unite behind the Science!“) – WOBEI DIE WISSENSCHAFT DABEI ABER SELBST AUCH ERSTMAL VERANTWORTUNGS-BEREIT WERDEN MUSS BZW. SOGAR DIE SINN- UND WERTE-ORIENTIERUNG DAFÜR (MIT-)ERARBEITEN MUSS, INSBESONDERE IN FORM EINER „INDIVIDUELLEN ELEMENTAR-WISSENSCHAFT DER VERANTWORTUNGS-ORIENTIERUNG UND DES AUTORITÄTS-VERTRAUENS“ (siehe dazu auch den Anhang ganz unten)…, UND AUCH ERST DIE NÖTIGEN PARTIZIPATIONS-STRUKTUREN ERSCHAFFEN WERDEN MÜSSEN – WAS FFF Z.T. AUCH FORDERT -, BEVOR MAN AN ÄUSSERE EINZEL-LÖSUNGEN GEHT… -)) —–
OOOODER, WENN KRITIKER AN BEWEGUNGEN WIE FFF SOGAR DIE AUFGEZÄHLTEN, NACH MEINER WAHRNEHMUNG HEUT-ZUTAGE ZIEMLICH ALS EINZIGES ‚AUF-KEIMENDEN‘ HOFFNUNGS-ASPEKTE FÜR EINEN VERANTWORTUNGS-AUFSTAND (wie „Unite behind the Science!“ etc.) ALS NICHT(!) KONSTRUKTIV AUFGREIFBAR EINSTUFEN – WIE SEHR IST VON DIESEN KRITIKERN, DIE DIE LAGE, WIE SIE BEHAUPTEN, SOVIEL BESSER DURCHSCHAUEN KÖNNEN, DANN ABER IRGENDEINE FORM VON KRAFTVOLLEM ENGAGEMENT FÜR ANDERE, KORRIGIERTE(!) ALTERNATIVE FORMEN VON AUFSTAND ZU ERWARTEN ??? —  STATT NUR BEQUEM ABZUWIEGELN…, UND SELBST AUCH IMMER NOCH NICHT RICHTIG ‚AUFZUSTEHEN‘…
**************************************

(mehr …)

Read Full Post »