Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Juni 2016

Unter Mitwirkung meines Mit-Idealisten Uwe Haspel ist nochmal eine Zusammenfassung meines Textes über Kritik an Aussteigern (siehe Lang-Fassung in vorhergehendem Posting) auf 3 Seiten entstanden. Künstlerisches bzw. Satirisches ist kaum noch was darin (außer z.B. leichter Anonymisierung an einer Stelle), dafür filtert diese Kurz-Fassung einige Punkte sachlicher Klärung in wohl nützlicher Weise aus dem langen Text heraus, für ‚kurz Angebundene‘ 😉 … Wer es sich anschauen möchte:

Transparenzbericht

von Mitgliedern der „Bewegung für ganzheitlich nachhaltiges Leben“ = „Schenkerbewegung“ und den Vereinen VFS „Verein zur Förderung des Schenkens e.V.“, VBK „Verein pro Beutelsbacher Konsens e.V.“ (beide gemeinnützig anerkannt),
der ganzheitlichen Bildungswerkstatt „Lilitopia“ und ÖffÖff Jürgen Wagner
mit Stellungnahmen und Aufklärungen von
meist anonymen Verdächtigungen und Vorwürfen.

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Der Text ist mal wieder etwas länger geworden… Hm… Aber wenn jemand anfängt zu lesen, und es dann noch aus der Hand legen kann, bevor er ans Ende kommt, dann ist der Text eh nicht gut – labernde Rum-Stümperei… 😉 Und die Länge ist vielleicht auch insofern gut zu rechtfertigen, weil es im Text nicht nur um Widerlegung von Kritik an Aussteigern geht — ganz nebenbei steckt darin z.B. die Beschreibung einer tragfähigen Basis für die Demokratie der Zukunft, usw. usf… Die Grund-Formel bzw. Welt-Formel des Glücks natürlich auch wieder, und andere Kleinigkeiten… Also viel Spaß, äh, will sagen: (Seelen-)Erfüllung… (Sofern Ihr an sowas interessiert seid…)

1. Teil – Die Kritik von “Flocki” bzgl. gründlichem differenziertem Denken und meine Antwort darauf…

****************************************************************************

MAL WIEDER SATIRE !!! Diesmal über KRITIK AN AUSSTEIGERN! VOOORSICHT, nicht lesen, wenn jemandem sowas nicht gefällt!… Alles kann als total erfunden eingestuft werden, und – wie Ihr auch im Laufe der Erzählung erkennen werdet – jede Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen oder Zuständen kann doch wohl nicht wahr sein, oder ?!!! Ich übernehme keine Haftung und gebe keine Gewähr!

((Wer mich kennt, kann sich andererseits natürlich denken, wie sehr die Elemente meiner satirischen Geschichte ‚Realitäts-Qualität‘ enthalten – aber halt verfremdet, weil es mir erstmal nicht darum geht, Menschen oder Organisationen anzugreifen, sondern Argumentations-Zusammenhänge so offen zu legen, dass es allgemeiner Einsichts-Findung helfen könnte… – Wie sagte schon Gandhi sinngemäß: „Wer an die Wahrheit glaubt, wird Vertrauen in die Zeit setzen…; die Wahrheit wird sich durchsetzen…“ – Es gibt aufs Ganze gesehen jedenfalls wohl keine andere Hoffnung für die Welt… Sorry auch, wenn zwischendurch die Satire mal weniger lustig wird und eher in wissenschaftliche Sprache rutscht; aber ich will ja – wie immer – eigentlich nicht Euer niedriges Unterhaltungs-Interesse befriedigen, sondern Eure Tief-Sinnigkeit… 😉 ))

(mehr …)

Read Full Post »